Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Halluxprävention - zur Besserung von schmerzhaften SymptomenHalluxprävention - zur Besserung von schmerzhaften SymptomenHalluxprävention

Soblad eine Fehlstellung auftritt, kann der "Hallux valgus" mit konservativen Mitteln nicht mehr geheilt werden, es ist nur eine Verlangsamung möglich.

Je früher mit einer konservative Halluxprävention begonnen wird, um so besser sind die Aussichten auf einen Behandlungserfolg. Je jünger die Patienten mit Ballenzeh, um so günstiger wirken Verhaltensänderung, konservative und physiotherapeutische Maßnahmen. Auch bei älteren Patienten sind diese Maßnahmen sinnvoll, um eine Besserung der schmerzhaften Symptome zu erzielen.

Besuchen Sie daher die Fußgymnastikrunde in meiner Praxis. Diese findet 14tägig Mittwochs statt. Jeweils von 19.00 - 20.00 Uhr. Bitte Handtuch und Terraband mit bringen. Es entsteht ein Unkostenbeitrag von € 12,00.

Ich freue mich auf Ihren Anruf bzw. Besuch.